Kontakt

Die Induktionssiegeltechnologie von Unilever und Enercon Industries gewinnen die Auszeichnung „Verpackung des Jahres“

Die Induktionssiegeltechnologie von Unilever und Enercon Industries gewinnen die Auszeichnung „Verpackung des Jahres“. Enercon Industries wurde neben dem Verbrauchsgüterriesen Unilever eine prestigeträchtige Auszeichnung verliehen.

Der 2015 Package of the Year Award ging an Unilever und seinem nominierten Lieferanten Enercon Industries für die neue und innovative Kopfstehflasche von Hellmann’s Mayonnaise.

Der internationale Handelsverband „Association of Dressings & Sauces“ hat den Preis in Anerkennung des benutzerfreundlichen Produktdesigns vergeben.

„Wir haben mit Enercon Industries am Design einer Flasche gearbeitet, mit der Verbraucher das meiste aus dem Produkt und das meiste Produkt aus der Flasche holen konnten“, erklärt Tom Wajda, Research and Design Director bei Unilever.

Mit der Kopfstehflasche müssen Verbraucher nicht mehr den Behälter schütteln oder auskratzen, während mit der „Sauberverschlusskappe“ Tropfen ausgeschlossen wird.

Allerdings warf das neue Design Probleme beim Anbringen eines Induktionssiegels auf.

„Die Folie dies Klappverschluss liegt im Gegensatz zu üblichen Anwendungen unterhalb der Kappe, und der Durchmesser des Induktionssiegels ist beträchtlich kleiner als der der Kappe.

Unilever wandte sich für eine Lösung an Enercon aufgrund ihrer Expertise in der Induktionsversiegelung.

Ryan Schuelke, Vertriebsvizepräsident von Enercon Industries, kommentierte: „Dies war ein maßgeschneidertes Projekt.

„Damit Unilever perfekte Siegel erzielen konnten, haben unsere Ingenieure die Induktionssiegelgeräte mit sonderangefertigten Siegelspulen ausgestattet, mit denen die Siegelenergie direkt auf die Folienposition geleitet wird.

„Dies war ausschlaggebend, um einheitlich hermetische Siegel zu produzieren.”

Aufgrund dieser Zusammenarbeit hat Unilever Enercon Industries als den Supporting Vendor of the Year für die Auszeichnung ausgewählt.

Schuelke berichtet, wie die Expertise von Enercon zum Einsatz kam: „Wir haben einen Ingenieur, der sich um die innovativen Anwendungen kümmert, und ein Verkaufsteam mit insgesamt über 60 Jahren Erfahrung im Bereich Versiegelung.

„Wir konnten diese Expertise nutzen, um speziell für derartige Produkte eine einzigartige Siegelspulenreihe zu erstellen.“

Enercon stellt Induktionskappensiegelmaschinen her, die weltweit in der Nahrungsmittel- und Getränkeverpackungsindustrie und der Pharmazie einen guten Ruf für Originalitätsverpackung, Auslaufverhinderung und Frischhaltung genießt.

Unilever ist einer der weltgrößten Lieferanten von Nahrungsmitteln und Produkten für das Heim und die persönliche Hygiene. Unilever ist der Eigentümer von über 400 Marken wie beispielsweise: Persil, Dove, Domestos, Lipton, Wall’s, PG Tips, Ben & Jerry’s, Marmite, Magnum und Lynx.

English
Español
Français
Magyar
Italiano
polski