Drucksiegelgerät erhöht die Produktionsgeschwindigkeit und reduziert die Energiekosten.

curve line under

Drucksiegelgerät

Die Vorteile des direkten induktiven Versiegelns ohne Verschlußkappe

Die erfolgreiche Versiegelung von Behältern ohne Kappe und ohne Schraubverschluss (z.B. mit Aufdrückkappe) ist jetzt mit einem Drucksiegelgerät möglich, das ein Enercon Super Seal™ enthält.

In der Regel wird Druckbandversiegelung eingesetzt, um die Konduktionsversiegelung zu ersetzen oder die bei der Konduktionsversiegelung erforderliche Verweilzeit zu verkürzen.

Die Konduktionsversiegelung ist ein langsamer und teurer Prozess, der einen hohen Wartungsaufwand erfordert. Der Einsatz eines Druckinduktionsversieglers in der Anlage erhöht die Produktionsgeschwindigkeit und reduziert die Energiekosten.

Die Siegel werden entweder auf die kappenlosen Behälter gelegt oder sie befinden sich in der Kappe, sofern sie vom Kappenhersteller eingesetzt wurden.

Beim Durchlauf des Super Seal™ Linear Top Belt Sealer wird dann während dem Siegelprozess das Siegel durch das synchron mitlaufende, nicht-metallische Andrückband fest auf die Mündung des zu siegelnden Behälters aufgedrückt.

Das Andrückband ist so gestaltet, dass es in der Lage ist Höhentoleranzen, Überfüllungen, Geschwindigkeitsschwankungen und seitlichen Versatz der zu siegelnden Behälter auszugleichen. Der Andruck bleibt auch nach dem Verlassen des Induktiven Siegelfeldes noch für eine gewisse Distanz erhalten.

Eigenschaften

  • Als Siegelsystem wird ein Super Seal™ eingesetzt

  • Maximale Kappen/Siegeldurchmesser 110mm

  • Transportbandgeschwindigkeit bis zu 40m/min

Kontakt

curve line over half trans.png

Drucksiegelgerät das ein Enercon Super Seal™ enthält eignet sich ideal für Verpackungsumgebungen, die mit Produktionsliniengeschwindigkeiten von bis zu 40 Metern pro Minute arbeiten.

Le Petit Basque sheeps yaourt sealed by induction cap sealing

Fallstudien

GSK

LÄNGERE HALTBARKEIT

GlaxoSmithKline stand vor dem Problem, einen ovalen Horlicks-Behälter mit Schnappverschluss hermetisch zu versiegeln. Das Unternehmen wandte sich an Enercon für Beratung und eine Lösung.

Fallstudien lesen
Verlassliche technik im zentrum unserer losungen