Project Description

Probelte_product_and_logo

Ein führender spanischer Hersteller von Pflanzenschutzmitteln profitiert seit 30 Jahren von der Induktionsversiegelung von Enercon.

Probelte S.A suchte nach einer Lösung, um Produktfälschungen zu vermeiden und einen sicheren Transport seiner agrochemischen Produkte zu garantieren, wenn diese exportiert werden.

Kontakt

curve line under

Die Vorteile Gewonnen Von Induktionssiegelsysteme

curve line over

Fallstudie

Der spanische Hersteller von agrochemischen Produkten für Ernährung und Pflanzenschutz integrierte die Induktionsversiegelung in seine Prozesse, um die Echtheit seiner Produkte zu garantieren und die Produkthaltbarkeit im Rahmen seines Internationalisierungsprojektes auszuweiten.

Undichtigkeiten und Filtrationen von agrochemischen Erzeugnissen können unerwünschte Folgen haben, wenn sie während des Transports nicht sicher geschützt sind. Herr Casanova, Geschäftsführer von Probelte, spricht darüber, wie wichtig die Induktionsversiegelung im Agrochemie-Sektor ist:

„Um unsere Produkte zu exportieren und neue Märkte zu erschließen, brauchten wir eine Versiegelungstechnologie, um unsere Produkte während des Transports mit totaler Sicherheit zu schützen.“

„Wir wussten, dass die Induktionsversiegelung unser Markenimage und den Produktschutz verbessern würde.“

„Wir können zu einem gewissen Ausmaß dank der Induktionsversiegelung die hohen Qualitätsstandards erfüllen, die in den 53 Ländern gefordert werden, in die wir unsere Produkte exportieren.“

Probelte entdeckte einen zusätzlichen Vorteil, seitdem das Unternehmen Enercon-Induktionsversiegler nutzt:

„Unsere Produkte kommen mehr als einen Monat nach dem Versand unter günstigeren Bedingungen in Asien und in Südamerika an.“ Der Transportweg ist ein Faktor, der die Haltbarkeit unserer Produkte senkt. Die hermetischen Versiegelungen dieser Technologie erlauben es uns jedoch, die Haltbarkeit zu verlängern ... auf fast ein Jahr!

Zudem verwendet Probelte S.A. Induktionssiegel mit ihrem gedruckten Logo, um seine Produkte vor Fälschung zu schützen:

„Früher hatten wir in Asien und Südamerika immer wieder Probleme mit Manipulation und Fälschung. Manchmal wurden unsere Behälter mit anderen Produkten befüllt und manchmal fanden wir unsere Produkte in Wasser verdünnt vor. Wir konnten diesen Problem ab dem ersten Tag vermeiden, an dem wir mit der Induktionsversiegelung begonnen haben.“

Aktuell hat Probelte 7 Super Seal-Maschinen. Jetzt, wo das Unternehmen den Induktionsversiegler von Enercon bereits seit 30 Jahren verwendet und kontinuierlich Empfehlungen von Quatropack, unserem Lieferanten in Spanien, erhält, sagt Herr Casanova:

„Unsere Erfahrungen mit den Enercon-Maschinen sind exzellent. Wir sprechen über sehr verlässliche und langlebige Maschinen. Gleichermaßen bietet Quatropack einen unschlagbaren Service und Support. Das Unternehmen ist sehr agil und effizient.“

„Nach so vielen Jahren würde ich die Induktionsversiegelungssysteme von Enercon und den Service von Quatropack anderen Unternehmen, die diese Technologie benötigen, wärmstens empfehlen.“

Wenn Sie mehr über Probelte erfahren möchten, klicken Sie hier, oder um unser Sortiment an automatischen Maschinen zu besuchen, klicken Sie hier.

Probelte_product_and_logo

„Nach so vielen Jahren würde ich die Induktionsversiegelungssysteme von Enercon und den Service von Quatropack anderen Unternehmen, die diese Technologie benötigen, wärmstens empfehlen.“

Herr Casanova, Geschäftsführer von Probelte
Fallstudie herunterladen
Rückkehr zum Fallstudien