Kontakt

Floratine

Floratine
Agrochemischer Hersteller erleichtert mit Induktionskappenversiegelung den Versand Floratine, ein Hersteller von Produkten zur Boden- und Rasenpflege, suchte auch einer Methode für den sicheren Transport seiner Produkte, da sich Kunden über beschädigte Behälter und auslaufende Produkte beschwert hatten. Das Unternehmen wandte sich an Enercon Industries und integrierte die Induktionskappenversiegelung in seine Produktionslinie. So erhalten die Behälter starke, hermetische Siegel.

Die Vorteile Gewonnen Von Induktionssiegelsysteme

Sicherheit beim Transport Icon
Sicherheit beim Transport
Kundenzufriedenheit Icon
Kundenzufriedenheit
Vermeidung von Undichtigkeiten Icon
Vermeidung von Undichtigkeiten

Ein agrochemischer Hersteller konnte mit Induktionskappenversiegelung Kundenbeschwerden eliminieren.

Floratine, ein Hersteller von Spezialprodukten für die Boden- und Rasenpflege, musste verhindern, dass Behälter beim Transport beschädigt wurden und ausliefen.

Seine Produkte zur Pflege von Golfplätzen und Sportrasen enthalten organische Bestandteile, die Gase freigeben und in warmen und kalten Temperaturen die Behälter verformen, was zu Austritten führt.

Darryl King, Betriebsdirektor für Floratine, erläutert: „Das Verpacken der Behälter wurde mühselig.

„Wir haben alle Kappen mit einem manuellen pneumatischen Kappungsgerät angezogen und wenn wir den Verschluss nicht genau richtig anziehen konnten, erhielten wir Anrufe von unzufriedenen Kunden mit einem ausgelaufenen oder aufgeblasenen Behälter an.“

Das Unternehmen wandte sich für einen Test an Enercon, als es erfuhr, dass Induktionskappenversiegelung und eine entlüftende Folie Behälter Temperaturschwankungen gegenüber weniger anfällig machen und den Versand erleichtern.

Über den Versiegelungstest berichtet Herr King: „Der überzeugende Test bestand darin, dass einer meiner Kollegen den Verschluss abnahm und sich auf die nur mit der versiegelten Einlage verschlossene Flasche stellte, und die Flasche trotzdem nicht nachgab.“

Das Unternehmen verwendet jetzt Enercons einzigartige „Universal“-Siegelspule mit einem Super Seal™ Induktionskappenversiegelungsgerät. Damit lässt sich das Gerät an unterschiedlichen Produktionslinien verwenden, ohne die Siegelspule austauschen zu müssen.

„Inzwischen gibt es praktisch keine Kundenbeschwerden mehr, und 99 % unserer Probleme wurden mit dem Induktionssiegelgerät gelöst – es war ein Geschenk des Himmels”, schwärmt Herr King.

„Zuverlässigkeit ist unbezahlbar”, fügte er hinzu.

Um mehr über Floratine zu erfahren, besuchen Sie. Wenn Sie mehr über Induktionskappenversiegelung und ihre Vorteile erfahren möchten, besuchen Sie.

"Inzwischen gibt es praktisch keine Kundenbeschwerden mehr, und 99 % unserer Probleme wurden mit dem Induktionssiegelgerät gelöst – es war ein Geschenk des Himmels."
Darryl King, Betriebsdirektor für Floratine
English
Español
Français
Magyar
Italiano
polski