Kontakt

Beanies

Beanies
Kaffeeunternehmen steigt zum sauberen Versiegeln der Gläser auf ein Induktionssiegelsystem um Der Kaffeehersteller Beanies Flavour Co. benötigte für die Herstellung seines aromatisierten Instantkaffees ein saubereres Versieglungssystem. Für diesen besonderen Bedarf hat sich das Induktionsversiegeln als effektivere Alternative zu mittels Leim aufgeklebten Siegeln erwiesen.

Die Vorteile Gewonnen Von Induktionssiegelsysteme

Längere Haltbarkeit Icon
Längere Haltbarkeit
Sauberere Siegelungen Icon
Sauberere Siegelungen
Vermeidung von Kontaminationen Icon
Vermeidung von Kontaminationen

Ein Geschmackkaffee-Unternehmen ist auf Induktionsversiegeln umgestiegen, denn sie hielt ihre ehemalige Versieglungsmethode für „veraltet“ und „unordentlich“.

Das Kaffeeunternehmen Beanies Flavour Co. – mit Anfängen in einem Experiment in der Garage – versiegelt jetzt seine Gläser mit der Super SealTM-Reihe der Induktionskappensiegelgeräte von Enercon.

Beanies begann die Zusammenarbeit mit Enercon, nachdem die Entscheidung gefallen war, dass das Folienversiegeln der Gläser nicht mehr mit Klebstoff erfolgen sollte.

Lee Hull, der Fabrikleiter von Beanies, erklärt: „Früher haben wir Klebstoff verwendet, um unsere Gläser mit Folie zu versiegeln, aber wir haben festgestellt, dass dieses Verfahren inzwischen etwas altmodisch und potenziell auch unordentlich war. Daher wollten wir auf ein effektiveres und saubereres Versiegelungssystem umsteigen.“

Das Unternehmen recherchierte Induktionssiegelmaschinen und wandte sich zur Beratung an eine Reihe von Ansprechpartnern in der Industrie.

„Wir stellten fest, dass uns eine ganze Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung stand“,ׅ berichtete Herr Hull.

„Da wir die Technologie noch nicht kannten, fragten wir einige unserer Geschäftspartner um Rat, die bereits Induktionsmaschinen verwendeten.

„Über Enercon erhielten wir stets positive Kommentare. Daher kontaktieren wir das Unternehmen für weitere Einzelheiten.

„Nach unseren Gesprächen mit Enercon und einigen Testreihen mit unseren Gläsern und Deckeln waren wir mit den Ergebnissen und unserer Behandlung als mögliche Kunden sehr zufrieden.

„Daher haben wir Enercon als den Lieferanten für unsere Induktionssiegelmaschine gewählt.”

Beanies versiegelt seine Gläser jetzt mit einer der meistverkauften Maschinen von Enercon, der Super Seal™ 75.

Folienversiegeltes Kaffeeglas von Beanies Flavour Co.

Herr Lee ist von den Vorteilen von Induktionsversiegeln überzeugt: „Es handelt sich dabei um eine sehr saubere Technologie.

„Induktionsversiegeln verringert das Risiko, dass das Produkt mit Klebstoff kontaminiert werden könnte. Das System lässt sich schnell einrichten und auch schnell abschalten.

„Wir als Unternehmen haben die Zuversicht, dass das Produkt vollkommen versiegelt ist und unsere wunderbaren Aromen sich nicht verflüchtigen können.“

Beanies entstand im Jahr 2009 – nur ein Jahr nachdem der Direktor des Unternehmens, Mark Porteous, begonnen hatte, in seiner Garage mit Geschmackskaffee zu experimentieren.

Der Kaffee ist jetzt auf den Regalen großer britischer Supermärkte wie Sainsbury’s und Tesco zu finden.

Um mehr über Beanies Flavour Co. Klicken Sie hier , oder klicken Sie hier, um die Reihe der Induktionskappensiegelgeräte von Enercon Industries näher anzusehen.

"Induktionsversiegeln verringert das Risiko, dass das Produkt mit Klebstoff kontaminiert werden könnte. Das System lässt sich schnell einrichten und auch schnell abschalten. Wir als Unternehmen haben die Zuversicht, dass das Produkt vollkommen versiegelt ist und unsere wunderbaren Aromen sich nicht verflüchtigen können."
Lee Hull, der Fabrikleiter von Beanies
English
Español
Français
Magyar
Italiano
polski